Der fertige Limburger von der Zedernholzplanke

Limburger von der Zedernholzplanke

Grillkäsesorten gibt es eine Unmenge in den Geschäften. Ein etwas anderer Grillkäse ist der Limburger, den wir dieses mal auf der Zedernholzplanke gegrillt haben.

Enthält unbezahlte Werbung durch Produktnennung oder -erkennung.

Zutaten für den Limburger von der Zedernholzplanke

Das Rezept habe ich bei der Partyköchin Yulia Haybäck von der Weber Grillakademie in Kärnten bei Facebook abgeschaut. Da wir Fans von Limburger Käse sind mussten wir diese Version sofort ausprobieren.

reifen Limburger Käse wir empfehlen den St.Mang original Allgäuer Limburger – nicht die Rahmversion
2 Streifen Bacon je Käsestück
2-3 Blatt Salbei

Die Zutaten für den Limburger von der Zedernholzplanke
übersichtliche Anzahl an Zutaten

Außerdem benötigen wir ein Zedernholzbrett und, wenn man kein Holzkohlegrill benutzt, eine Smoketube oder Räucherbox zum Räuchern.

Die Zubereitung

… ist schnell erklärt.

Als erstes legen wir die Zederholzplanke in kaltes Wasser ein – das verhindert, dass sie beim Antoasten verbrennt.
Da wir keine Räuchertube zur Handhatten haben wir eine Kalträucherspirale zum räuchern genutzt. Dazu haben wir den Limburger zunächst 30 – 45 Minuten geräuchert.

Kalträuchern des limburger Käses

Anschließend wird die Zederholzplanke bei direkter Hitze (entweder direkt über der Glut oder direkt über den Brennern im Gasgrill angetoastet. Es sollen schon Raucharomen aufsteigen und die Planke beginnt zu knacken.

Zedernholzplanke antoasten über direkter Hitze

Nun platzieren wir den Käse auf der angetoasteten Seite der Planke und belegen ihn mit Bacon. Oben drauf kommen die 2 Blatt Salbei. Das Zedernholzbrett wird in der Mitte platziert und die Brenner links und rechts auf geringe Leistung eingeregelt.

Zedernholzbrett im indirekten bereich

So grillen wir bei 180 Grad für ca. 35-40 Minuten. Wenn der Käse anfängt rauszulaufen ist er fertig.

Der fertige Limburger von der Zedernholzplanke

Limburger von der Zedernholzplanke

Recipe by Mario FranzkyCourse: Beilagen, Hauptspeisen
Vorbereitungszeit

45

minutes
Grillzeit

40

minutes
Temperatur

180

°C
Grillmethode

indirekt

Eine andere Art von Grillkäse – Limburger auf der Zedernholzplanke

Zutaten

  • Limburger Käse, schön reif

  • 2 Streifen Bacon je Käsestück

  • 2 Blatt Salbei je Käsestück

Arbeitsschritte

  • Zedernholzplanke ca 30 minuten einweichen
  • In dieser Zeit den Limburger Käse mit einer Smokebox räuchern
  • Zedernholzplanke antoasten bis Raucharomen erzeugt werden
  • Den Käse auf der angetoasteten Seite der Planke platzieren und mit dem Bacen belegen.
  • Oben drauf die Salbeiblätter platzieren
  • Die Planke im indirekten Bereich des Grills platzieren
  • Bei 180°C für ca. 40 Minuten grillen. In dieser zeit weiter räuchern
  • Wenn der Käse anfängt rauszulaufen ist er fertig.

Hinterlasse einen Kommentar